Führungen

Döbenwanderung

Treffpunkt: Golzern, Papierfabrik

Dauer: ca. 2 bis 3 Stunden

Die Wanderung nach Döben führt durch das Naturschutzgebiet Döbener Wald am Steilhang der Mulde entlang. Ende März bis April findet man hier viele Frühjahrsblüher.

Die einzelnen Besichtigungspunkte sind der geologische Aufschluss Feueresse, die slawische Wallanlage Zetten, der Dorfplatz mit seinem mittelalterlichen Steinkreuz, die Kirche mit ihren schönen barocken Ausmalungen sowie das Gelände des ehemaligen Schlosses Döben.

Die Döbenwanderung ist nicht nur kulturgeschichtlich interessant, sondern bietet auch eindrucksvolle Naturerlebnisse.

 

 

 

Schlossbrauerei
Schlossbrauerei
Mittelalterliches Steinkreuz
Mittelalterliches Steinkreuz