Impressum

Herausgeber:

Landratsamt Landkreis Leipzig
Stauffenbergstr. 4
04552 Borna


Kreismuseum Grimma
Paul-Gerhardt-Str. 43
04668 Grimma
Telefon: 03437/911132

mail@museum-grimma.de

Für den Inhalt verantwortlich: Marita Pesenecker

Webdesign Astrid Lange 

Realisiert mit dem CMS Contao

 

Disclaimer

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.


Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.     

Der Web-Server, auf dem die Website des Museum Grimma gehostet ist, wird durch den Webhoster Strato entsprechend der erforderlichen Sicherheitsanforderungen betrieben. Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen (sog. Logfiles) vom Computersystem des aufrufenden Rechners. In diesem Fall werden die Daten in einer Protokolldatei gespeichert und unmittelbar nach dem Ende des Besuches der Website gelöscht.


Um Sie möglichst gut und umfassend zu informieren finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Es wird darauf hingewiesen, dass wir keinen Einfluss darauf haben, dass die Betreiber anderer Webseiten die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.


Datenschutz bei Veranstaltungen Bei allen Veranstaltungen des Kreismuseums Grimma werden unter Umständen Foto-, Ton- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen on- und offline Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf der Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen des Veranstalters. Dies gilt auch für Veranstaltungen, die in Kooperation mit Dritten angeboten werden.
Mit dem Betreten der Veranstaltungsorte erfolgt die Einwilligung des Teilnehmers zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und Verbreitung und/oder zeitlich uneingeschränkten Speicherung und Zugänglichmachung des aufgenommenen Bild-, Ton- und Filmmaterials im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters. Die Persönlichkeitsrechte bleiben in jedem Fall gewahrt.
Sollte der Teilnehmer im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung seiner Person einverstanden sein, bitten wir um die unmittelbare Mitteilung bei den Verantwortlichen der Veranstaltungen.
Zwecke der Verarbeitung: Wir verarbeiten Ihre Daten nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) der EU-DSGVO auf Basis Ihrer Einwilligung durch die verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung:
Foto-, Ton- und Filmaufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zur Darstellung auf der Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen des Kreismuseums Grimma
Dauer der Verarbeitung: Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Planung und abschließenden Durchführung der Veranstaltung oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften wie z.B. der Aufbewahrungspflicht von Planungsunterlagen erforderlich ist. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen.

Ihre Rechte als betroffene Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach der EU-Datenschutzgrundverordnung zu:
Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten (Artikel 15 EU-DSGVO)
Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Artikel 16 EU-DSGVO)
Recht auf Löschung personenbezogener Daten (Artikel 17 EU-DSGVO)
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 18 EU-DSGVO)
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 21 EU-DSGVO)
Auskunft: Jeder Nutzer hat das Recht, kostenlos Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wegen Auskünften zu sonstigen Daten, oder Fragen zu Berichtigung, Sperrung, Widerruf oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Datenschutzberauftragter@lk-l.de
Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung außerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Quellenangaben: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert