Aktuelle Sonderaustellung

173 Jahre Bilder aus Licht in Grimma

Hans Pippig vor seinem Geschäft 1931

 

14.8. bis 13.11.2016

Mit Gründung der fotografischen Salons von Meinhardt, Jäger und Pippig verfügte die Stadt Grimma über Ateliers, die das Gesicht der Stadt am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts im Bild festhielten. Die aktuelle Ausstellung zeigt eine Auswahl aus der Sammlung des Fotogeschäftes Pippig.