Aktuelle Sonderausstellung

Böhmen, Grulich

Krippen der Völker

3.12.23 bis 25.2.24

Am 1. Advent eröffnet das Kreismuseum Grimma um 15.00 Uhr seine diesjährige Weihnachtsausstellung. Gezeigt werden Krippen der verschiedenen Völker. Die Sammlerin Marita Pesenecker hat in den letzten 30 Jahren über 300 Weihnachtskrippen zusammengetragen. Eine ganze Reihe kam aus dem Urlaub mit nach Hause, andere entdeckte sie auf dem Antikmarkt oder in Weltläden.

Christen stellen weltweit zu Weihnachten Krippen auf. In Kirchen und Gemeinden spielen Gläubige die Ereignisse um Jesu Geburt nach. Heute blicken wir auf 800 Jahre Krippengeschichte zurück. Woher kommt dieser Brauch?