Aktuelle Sonderausstellung

Weihnachten in der Puppenstube

Weihnachten in der Puppenstube
Die Sammlung Karin Neubauer

27.11.2022 bis 26.2.2023

Im Kreismuseum Grimma wird nun „Weihnachten in der Puppenstube“ gefeiert. Inspiriert von ihren Kindheitserinnerungen, sammelt die Ausstellerin Karin Neubauer aus Chemnitz seit über 40 Jahren Puppenmöbel und Puppenzubehör und gestaltet daraus Miniaturszenen aus dem Puppenalltag. Da werden Geschenke eingepackt, Stuben weihnachtlich geschmückt, Weihnachtsplätzchen gebacken, Weihnachtslieder einstudiert, den Puppenkindern bei der Bescherung zugeschaut und ein Kaufmannsladen bietet Puppenstuben für die Puppenstube an. Die Besucher erwarten Puppenstuben, Kaufmannsläden und Puppengeschirr. Die Ausstellung erweckt hoffentlich jede Menge eigene schöne Kindheitserinnerungen und lädt zum Gespräch zwischen den Generationen ein.